12.02.2020
Neuerung

Rollstuhlgerechte Untersuchungseinheit in Betrieb

Einfacher und angenehmer ohne Umstieg

Foto: Michael Wodak
Foto: Michael Wodak

Das Zentrum für Augenheilkunde der Uniklinik Köln hat eine neue rollstuhlgerechte Untersuchungseinheit in Betrieb genommen. Viele Patienten des Zentrums sind auf einen Rollstuhl angewiesen. Bisher war für sie der Umstieg vom Rollstuhl auf den Platz für die Standardaugenuntersuchung nur mit Unterstützung möglich und für manche auch mit Schmerzen verbunden. Dank der neuen Einheit können sie nun ohne Umsteigen deutlich schneller, unkomplizierter und angenehmer untersucht werden.

Nach oben scrollen