Maternushaus-Ehrenvorlesung

English version

Die Maternushaus-Ehrenvorlesung ist seit 2017 ein neues Highlight der alljährlichen Fortbildungsveranstaltung des Zentrums für Augenheilkunde an der Uniklinik Köln. Hiermit sollen laut Satzung der Stifterin Augenärzte und Augenforscher geehrt werden, die sich große Verdienste um ein Teilgebiet der Augenheilkunde erworben haben.

Die Preisträger der Maternushaus-Ehrenvorlesung und die gewürdigten Beiträge sind:

2019
Prof. Dr. Dr. Franz Grehn für seine Verdienste um die Glaukombehandlung, speziell die Glaukomchirurgie und besonders die des kindlichen Glaukoms

2018
Prof. Dr. Rudolf Guthoff, Rostock: Verdienste unter anderem um die Einführung der in vivo-konfokal-Mikroskopie der Hornhaut zur Nervenfaserdiagnostik

2017
Prof. Dr. Thomas Neuhann, München: Verdienste unter anderem um die Kataraktchirurgie, insbesondere die kurvilineare kontinuierliche Kapsulorhexis

[Bildbeschreibung]
[Bildbeschreibung]
[Bildbeschreibung]
Nach oben scrollen