Ihr Aufenthalt bei uns

Die Stationen

Das Zentrum für Augenheilkunde verfügt über vier Stationen, auf denen Sie von einem multiprofessionellem Team behandelt und versorgt werden.

Kontakt Station 1 - Telefon +49 221 478-89101
Kontakt Station 2 - Telefon +49 221 478-89102
Kontakt Station 3 - Telefon +49 221 478-89103
Kontakt Station 4 - Telefon +49 221 478-89104

Besuchszeiten: 08:00 Uhr - 21:00 Uhr. Ein Aufenthaltsraum steht zur Verfügung.

Ärztliche Versorgung

Die Visiten beginnen wochentags gegen 07:45 Uhr und finden in den jeweiligen Arztzimmern der jeweiligen Station statt. Bitte halten Sie sich bis zur Visite auf Ihrem Zimmer oder auf der Station auf.
Die Chefarztvisite findet mittwochs ab 07:45 Uhr statt.

Unser Case Management

Während Ihrer Behandlung werden alle Abläufe zentral abgestimmt. So können wir Ihnen eine effiziente, lückenlose und zeitnahe Versorgung ermöglichen. Dreh- und Angelpunkt dieser zentralen Koordination sind unsere Case Manager. Sie begleiten Sie während Ihres stationären Aufenthaltes.

Kerstin Bremer, Stephan Simmet
Büro: Augenklinik (Gebäude 34), 1. OG, Zimmer 01

Telefon +49 221 478-86676
Telefax +49 221 478-86677
E-Mail augenklinik-casemanagement@uk-koeln.de

Pflegerische Versorgung

Während Ihres Aufenthalts werden Sie von kompetenten und erfahrenen examinierten Pflegekäften sowie Medizinischen Fachangestellten im Früh-, Spät- und Nachtdienst versorgt. Zeitweise unterstützen Auszubildende und Praktikanten unser Pflegepersonal.

Jasmine Illich
Teamleitung Stationen 1-4
Telefon +49 221 478-98545
E-Mail jasmine.illich@uk-koeln.de

Beate Hassan-Stettner
Teamleitung OP-Bereich
Telefon +49 221 478-4318
E-Mail beate.hassan@uk-koeln.de

Patienten Service

Der Patienten Service bietet Ihnen folgende Service- und Versorgungsleistungen:

  • Bestellung von Speisen und deren Verteilung
  • Versorgungs- und Entsorgungstätigkeiten
  • Kleine Besorgungen

Bei Fragen oder Wünschen wählen Sie bitte die Servicenummer "23" über Ihr Zimmertelefon.

Sozialdienst

Der Sozialdienst berät und unterstützt Sie in sozialen, psychsozialen, sozialrechtlichen und wirtschaftlichen Fragen. Er organisiert Leistungen, die zur optimalen Weiterversorgung nach Ihrer Entlassung notwendig sind. Dazu zählen Rehabilitation, ambulante oder stationäre Nachsorge. Sprechen Sie uns an oder nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Thomas Mrukwa, Dipl.Soz.-Arb. 
Telefon +49 221 478-5019
E-Mail thomas.mrukwa@uk-koeln.de

Reha-Angelegenheiten
Telefon +49 221 478-7751

Nach oben scrollen