03.05.2018

Prof. Cursiefen neuer ARVO Fellow

Fachgesellschaft ehrt Ophthalmologen

Prof. Dr. Claus Cursiefen, Foto: Uniklinik Köln
Prof. Dr. Claus Cursiefen, Foto: Uniklinik Köln

Univ.-Prof. Dr. Claus Cursiefen, Direktor des Zentrums für Augenheilkunde der Uniklinik Köln, ist von der Association for Reserach in Vision and Ophthalmology (ARVO) kurz vor dem Jahreskongress 2018 in Honolulu als einer von drei deutschen und weltweit insgesamt 28 Ophthalmologen zum ARVO Fellow ernannt worden. Mit der Ernennung ehrt die weltweit größte Gesellschaft für Forschung in der Augenheilkunde sein wissenschaftliches Schaffen und die Förderung des ophthalmologisch forschenden Nachwuchses.

Fellow kann nach den Statuten der ARVO werden, wer sich in seinem wissenschaftlichen Wirken erkennbar dem Ziel der Gesellschaft verpflichtet hat. Er sollte weltweit Forschung unterstützen, deren Ziel das Verständnis um das visuelle System und das Verhindern, Behandeln und Heilen seiner Erkrankungen ist. Das für die Auszeichnung zuständige Gremium hat dafür ein Punktesystem entwickelt. In diesem werden unter anderem Aktivitäten innerhalb der ARVO honoriert, wie Vortrags- und Reviewtätigkeit, Mitarbeit in Komitees und bei der Programmgestaltung der ARVO-Meetings.

Nach oben scrollen