20.09.2018
Innovation

Erste Hornhauttransplantation mit Femtosekundenlaser

Augenklinik Laserzentrum, Foto: Uniklink Köln
Augenklinik Laserzentrum, Foto: Uniklink Köln

Am Zentrum für Augenheilkunde der Uniklinik Köln ist nun erstmals eine Hornhauttransplantation mit dem neuen Z8-Femtosekundenlaser durchgeführt worden. Neben dem Einsatz solcher Laser in der Kataraktchirurgie kann dieses hochmoderne Gerät nun auch für die laserassistierte Hornhauttransplantation eingesetzt werden. Die ersten Erfahrungen der Experten haben das extrem präzise Schnittprofil bestätigt. Mittels des Femtosekundenlasers können bei Patienten, bei denen keine minimalinvasive lamelläre Hornhauttransplantation (DMEK, DALK) durchgeführt werden kann, maximal präzise Schnitte am Spender- und Empfängergewebe durchgeführt werden.

Patienten zur Femtosekundenlaserperforierenden Keratoplastik werden über die Hornhautsprechstunde terminiert. Donnerstags, Telefon: 0221 / 478-4313.

Nach oben scrollen