Netzhaut-Forschungslabor

Wissenschaftlicher und klinischer Fokus

  • Vitreoretinale Chirurgie
  • Altersabhängige Makuladegeneration
  • Retinitis centralis serosa
  • Proliferative Vitreoretinopathie

Die Arbeitsgruppe um Prof. Fauser beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD), der Retinitis centralis serosa und der proliferativen Vitreoretinopathie. Es besteht eine sehr enge Verzahnung mit der Klinik, so dass klinische Probleme im Labor untersucht werden und Lösungsansätze unmittelbar wieder in die Klinik einfließen. Wir wenden ein breites Spektrum an molekulargenetischen und molekularbiologischen Methoden an. Gleichzeitig erforschen wir Therapie und Diagnostik in zahlreichen klinischen Studien.

Nach oben scrollen