AG Response

Priv.-Doz. Dr. Philipp Müther

Priv.-Doz. Dr. Philipp Müther

Leiter der AG mit Schwerpunkt klinische Forschung zu altersabhängiger Makuladegeneration (AMD), Forschungsbüro für klinische Therapie-Forschung bei neovaskulärer AMD: Untersuchung individueller Therapie-Antworten (= Response) und Verlauf unter anti-VEGF und Risikofaktoren / Genetik / intraokulare Wachstumsfaktor-Profile

Profil

Wissenschaftlicher Fokus

Klinische Forschung

  • Therapie-Studien zur AMD
  • individuelle Therapie-Antwort auf anti-VEGF bei neovaskulärer AMD
  • epidemiologische Untersuchungen zu Risikofaktoren und Therapie-Verlauf der Frühgeborenen-Retinopathie

Grundlagenforschung

  • experimentelle Neovaskularisation Retina
  • translational: experimentelle Multiplex-Zytokin-Analytik klinischer Proben

Klinischer Fokus

  • Diagnostik bei Makulaerkrankungen, insbesondere altersabhängige Makuladegeneration (AMD)
  • Medikamentöse -, intravitreale -, Laser- und operative Therapie bei Makulaerkrankungen
  • Diagnostik, intravitreale -, Laser- und operative Therapie bei diabetischer Retinopathie und Makulopathie
  • Operative Therapie bei Netzhautablösungen
  • Diagnostik, Laser- und intravitreale Therapie bei Frühgeborenen-Retinopathie
  • Klinische Studien AMD, diabetische Retinopathie

Dissertationsangebote

Ständig werden motivierte Studentinnen und Studenten für experimentelle, aber auch klinisch-pathologische, statistische Doktorarbeiten gesucht. Eine Hospitation in unserer Arbeitsgruppe ist sehr gerne möglich. Bei Interesse können Sie sich gerne an obige Kontaktadresse wenden.

Nach oben scrollen