Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Kontakt und Anfahrt

Kontakt und Anfahrt

24h Notfall-Ambulanz für Augenheilkunde
Augenklinik Gebäude 34, Uniklinik Köln
Zufahrt über Gleueler Straße
Telefon +49 221 478-4313, Telefax -3186

Terminvereinbarung zur ambulanten Behandlung in der Augen-Poliklinik
(Service-Telefon) Telefon +49 221 478-4313

Terminvereinbarung zur stationären Behandlung in der Augenklinik
(Case Management) Telefon +49 221 478-86676

Anmeldung von Konsilen am Bett und in der Augen-Poliklinik
Konsilschein bitte vor 13.00 Uhr per Telefax an +49 221 478-3186 senden. 


Detaillierte Informationen zur Anmeldung in den Spezialsprechstunden der Fachabteilungen finden sie unter folgenden Links:


Direktions-Sekretariate und Anmeldung für Privatpatienten: 

Abteilung für Allgemeine Augenheilkunde und Poliklinik
Geschäftsführender Direktor: Univ.-Prof. Dr. Claus Cursiefen
Sekretariat: Hildgard Krämer
Telefon: +49 221 478-4300
Telefax: +49 221 478-5094

Abteilung für Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
Direktor: Univ.-Prof. Dr. Bernd Kirchhof
Sekretariat: Christa Asbeck
Telefon: +49 221 478-4105
Telefax: +49 221 478-5922

Schwerpunkt für Strabologie und Neuroophthalmologie
Leitung: Dr. Julia Fricke und Priv.-Doz. Dr. Antje Neugebauer
Kinderklinik Gebäude 26 (1. OG)
Zufahrt über Gleueler Straße
Telefon: +49 221 478-4324
Telefax: +49 221 478-3894
 


Gutachtensekretariat

Frau Wirtz
Telefon: +49 221 478-87476 (Montag und Donnerstag 9.00 bis 15.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr)
Telefax: +49 221 478-86475

nicole.arndt@uk-koeln.de 


Anfahrt zur Uniklink Köln

lageplan_augenklinik.jpg 

Bus: KVB Linie 146, Haltestelle "Leiblplatz"
Straßenbahn: KVB Linie 9, Haltestelle "Lindenburg (Universitätskliniken)"
Straßenbahn: KVB Linie 13, Haltestelle "Gleueler Str. / Gürtel"

Auto: Auffahrt auf das Gelände der Uniklinik: gegenüber Gleueler Str. 117, dann nach der Schranke links und 250m geradeaus. Alternativ ist die direkte Zufahrt über die Joseph-Stelzmann-Straße von Norden her möglich. Es besteht eine sehr begrenzte, kostenpflichtige Parkmöglichkeit (30 Minuten gratis). Die Benutzung der Tiefgaragen wird tagsüber dringend empfohlen.

Tiefgaragen: (Fußweg zur Augenklinik jeweils circa 10 Minuten)
Einfahrt zur Tiefgarage im Herzzentrum: gegenüber Kerpener Straße 85
Einfahrt zur Tiefgarage im Bettenhaus: gegenüber Kerpener Straße 103